Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Nationalrat und neu gewählter Ständerat Thierry Burkart amtet seit Frühling 2015 als Konsulent des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV). Er berät den Präsidenten, das Präsidium, den Vorstand sowie die Geschäftsstelle in allen politischen und rechtlichen Belangen.

In dieser Funktion ist er auch Obmann der interfraktionellen Gewerbegruppe des Grossen Rats und Mitglied des AGV-Vorstands. Thierry Burkart hat Kurt Schmid, den Präsidenten des AGV, davon in Kenntnis gesetzt, dass er von seiner Funktion per ordentlicher Delegiertenversammlung vom 30. April 2020 zurücktreten möchte.

Der AGV bedauert es sehr, inskünftig auf die fundierte und sachliche Beratung von Thierry Burkart zu verzichten. Seine Arbeit war geprägt von Sachverstand, strategischem Verständnis, professionellem Stil und einem grossen politischen Gespür. Seine Empfehlungen wurden von allen Mitgliedern des Vorstands und den operativen Verantwortlichen geschätzt. Der AGV hat aber Verständnis, dass Thierry Burkart seine Engagements nach seiner Wahl in den Ständerat aus zeitlichen Kapazitätsgründen neu sortieren möchte. Der Aargauische Gewerbeverband freut sich, noch bis Ende April auf die Dienste von Thierry Burkart zählen zu können, wünscht ihm aber bereits jetzt alles Gute. Der AGV wird die Position des Konsulenten ausschreiben und wiederum im Mandatsverhältnis vergeben.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an